Chronik über die Adler-Drogerie Weida

  • Am 26.6.1919 Gewerbeanmeldung in Weida für Drogen, Farben und Chemikalien durch Herrn Karl Trömel, Rothenmühlstraße 2.
     
  • Am 28.09.1925 Umzug zum heutigen Geschäftssitz Geraerstr. / Leitergasse 1, nach dem Kauf dieses Hauses von Kaufmann Max Günther.

  • Am 6.07.1926 Kleinhandel mit Branntwein angemeldet.
     
  • Nach dem Tode von Herrn Karl Trömel, 19.03.1980 übernahm Herr Rudolf Trömel die väterliche Drogerie
     
  • Hier finden Sie eine Geschichtliche Chronik zur Photobearbeitung in unserem Haus (von Herrn Rudolf Trömel).
     
  • Am 01.01.1987 wurde die Drogerie an Herrn Apotheker Andreas König verkauft.

  • Nach tiefgreifendem Umbau wurde am 20.04.1992 im gleichen Haus die Adler-Apotheke gegründet. Inhaberin ist Frau Fachapotheker Petra König.
  •  

  • Am 01.02.2001 Eröffnung der Drogeriefiliale Am Dorfteich Nr. 8 in 07570 Niederpöllnitz.
    Die kleine Filiale wurde am 31.01.2014 geschlossen.
  •  

  • Aktuelles Aussehen nach Dach-und Fassadensanierung 2008
  Die Adler-Drogerie um 1920.

Die Adler-Drogerie Weida um 1960.

Die Adler-Drogerie Weida 2008.